Kostenloser Versand ab € 50
Versand innerhalb von 24h*
0% Finanzierung auf 60 Monate
Kostenlose Hotline 0941 946376
PFAFF Paspelfuß

PFAFF Paspelfuß

Glückwunsch! Wir haben Ihr Angebot akzeptiert.
Wir müssen Ihr Angebot leider ablehnen. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot hatten wir bereits. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Das Angebot übersteigt den aktuellen gültigen Preis.
Tut uns Leid, Sie haben Ihre Versuche aufgebraucht.
Ihre Eingabe wurde abgelehnt. Versuchen Sie es doch noch einmal.
Gebote auf das Produkt sind nicht mehr möglich.
Ihr persönlicher Preis (statt 15,90 €):
*
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

BESTPREIS IM LIVECHAT SICHERN SIE SICH IHRE MASCHINE ZUM BESTEN PREIS
GRATIS VERSAND ALLE BESTELLUNGEN ÜBER €50 WERDEN KOSTENLOS VERSANDT
0% FINANZIERUNG AUF ALLE MASCHINEN UND BIS ZU 60 MONATE
Setzen Sie Fertigpaspeln an Nähten und Kanten ein, um ein professionelles Finish zu erzielen,... mehr

Setzen Sie Fertigpaspeln an Nähten und Kanten ein, um ein professionelles Finish zu erzielen, und überziehen Sie die Kordel mit Stoff für einen speziellen Effekt.

Paspeln in eine Naht einnähen:
1. Setzen Sie den Paspelfuß ein.
2. Legen Sie die Paspel entlang der Nahtlinie auf die rechte Stoffseite und das zweite Stoffstück rechts auf rechts darauf.
3. Stoff und Paspel unter die Aussparung des Nähfußes legen, die nicht versäuberten Kanten liegen rechts. Mit Geradstich nähen.

Paspeln aus Stoff erstellen:
1. Schneiden Sie schräge oder quer zur Faser verlaufende Streifen, die breit genug für die Kordel plus Nahtzugabe sind.
2. Legen Sie die Kordel auf die linke Seite des Stoffstreifens und ummanteln Sie diese.
3. Legen Sie Stoff und Kordel unter den Paspelfuß und positionieren Sie die Kordel in der Aussparung an der Nähfußunterseite.
4. Beginnen Sie mit dem Nähen. Die Aussparung führt die Kordel, sodass sie gleichmäßig vom Stoff umhüllt wird.

Tipp: Möchten Sie ein Kleidungsstück mit dieser Paspel verzieren, stellen Sie die
Nadelposition so ein, dass eine Einstellung näher an der Kordel genäht wird, um die erste
Naht zu überdecken.

Weiterführende Links zu "PFAFF Paspelfuß"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PFAFF Paspelfuß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen